Chirurgie und Unfallchirurgie

Medizinische Schwerpunkte

Chirurgie und Unfallchirurgie

In unserer Praxis bieten wir konservative und operative Chirurgie und Unfallchirurgie sowie eingehende Erfahrungen in der Sportmedizin und Manuellen Therapie. Im Vordergrund steht für uns die ganzheitliche Betreuung und Behandlung unserer PatientInnen.

Ambulante Operationen werden in unserer Praxis und/oder der Tagesklinik im Sana Krankenhauses durchgeführt, ebenso stationäre Operationen. Erfordert Ihre Erkrankung oder Verletzung die Konsultation von weiteren Spezialisten, werden Sie von uns zu geeigneten Fachärzten/Kooperationspartner weiter empfohlen.

Durch die laufende Fort- und Weiterbildung haben Sie die Sicherheit, dass Sie immer nach den neuesten oder bewährtesten Erkenntnissen behandelt zu werden.

Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie

  • Behandlung allgemein- und unfallchirurgischer Erkrankungen bzw. Verletzungen
  • Ambulante Operationen
  • Manuelle Therapie / Chirotherapie
  • Sportmedizin
  • Gutachten und Versicherungsanfragen
  • Sporttapeverbände, Kinesiotape, Gitterpflaster
  • Stosswellentherapie

Im Bereich der ambulanten Operationen

Handchirurgie

  • CTS – Carpaltunnelsyndrom, Ulnarisrinnensyndrom (Einschlafen der Finger)
  • Morbus Dupuytren (auch Dupuytren’sche Kontraktur genannt) – dabei können die Finger nicht mehr frei gestreckt werden
  • Rhizarthrose – Verschleiß im Daumensattelgelenk
  • Ganglienknoten an Hand und Finger – Überbeine
  • Schnappfinger, schnellende Finger
  • De Quervain (Tendovaginitis stenosans) – Sehnenscheidenentzündung am Handgelenk
  • Sehnenverletzungen an der Hand
  • Epikondylopathien – schmerzhafter Tennisarm

Fußchirurgie

  • Hallux valgus
  • Hammer- und Krallenzehen
  • Morbus Ledderhose – tritt an den Füßen auf und entspricht der
  • Dupuytren’schen Kontraktur der Hände
  • Ganglien an den Füßen
  • Exostosen – Wucherungen an den Knochen, die entfernt werden können
  • Unguis incarnatus – eingewachsener Zehennagel, Nagelpilz und
  • Nageldeformitäten

Weichteilchirurgie

  • Leistenhernien – Leistenbrüche
  • Nabelbrüche
  • Bauchnarbenbrüche
  • Schleimbeutelentzündungen am Knie und am Ellenbogen
  • Neavi – Leberflecke, Hauttumoren (auch im Gesicht)
  • Lipome – gutartige Geschwülste im Fettgewebe
  • Atherome – Grützbeutel
  • Abszesse, Furunkel und Karbunkel – Eiterherde
  • Operationen der Analregion

Plastische Chirurgie

  • Narbenkorrekturen
  • Wiederherstellung von eingerissenen Ohrläppchen (auch Ohr Tunnel, Flash Tunnel
  • Schlupflider und Tränensäcke

Materialentfernungen

Wundversorgung

  • Auch nichtheilende chronische Wunden, z.B. Ulcus cruris oder diabetischer Fuß
  • Pilonidalsinus

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH