Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Hirsch

Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Hirsch

Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Hirsch

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Pulmologie und Allergologie

Leistungsspektrum:

Diagnostik und Therapie von Atemwegserkrankungen bei Kindern, u.a.:

  • Asthma
  • Heuschnupfen
  • Infektanfälligkeit

Diagnostik und Therapie von allergischen Erkrankungen

  • Neurodermitis
  • Nahrungsmittelallergien
  • Insektengiftallergien
  • Arzneimittelallergien

Besondere Testverfahren:

  • Allergiehauttests (Prick, Epikutan)
  • Lungenfunktionsuntersuchungen
  • Schweißtests
  • Provokationstests (Nahrungsmittel, Arzneimittel)

Beruflicher Werdegang

  • 1961 – 1973 Schulausbildung in Hannover, Abitur (Bismarckschule Hannover)
  • Oktober 1975 – Oktober 1982 Medizinstudium, Staatsexamen in Hamburg
  • Juli 1985 – Juni 1988 Facharztausbildung in der Kinderabteilung des Allgemeinen Krankenhauses Celle (Prof. Jacobi)
  • Juli 1989 – Dezember 1990
  • Januar 1991 – September 1992 Assistenzarzt, später Oberarzt in der Kinderklinik der Universität Bonn (Prof. Lentze)
  • August 1993 – Juni 2001 Facharzt, später Funktionsoberarzt in der Kinderklinik des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus der TU Dresden, Arbeitsbereich Bronchopneumologie (Prof. Wunderlich, Prof. Leupold)
  • 6.7.2000  Habilitation (Medizinische Fakultät der TU Dresden)
  • 12.12.2000 Lehrbefugnis für Kinderheilkunde, Privatdozent (Medizinische Fakultät der TU Dresden, seit 2004 EMA-Universität Greifswald)
  • Seit Juli 2001  Chefarzt der Kinderklinik des Sana Krankenhauses Rügen, Bergen auf Rügen

Berufliche Qualifikationen

  • Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
  • Seit 1991 Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin
  • Seit 1992 Zusatzbezeichnung Allergologie
  • Seit 1996 Schwerpunktbezeichung Kinder-Lungen- und Bronchialheilkunde

Telefon:

+49-3838 2534-08

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH